Jahr 1967

 

 

TShirt Jahrgang 1967

 

Geschenke Jahrgang 1967

 

Anzeige:
Geburtstagsrede für den
Jahrgang 1967

Kultur 1967

Kulturelle Ereignisse 1967

01. Januar: Neuer Intendant der freien Volksbühne in Berlin wird Hansjörg Uzerath
01. Januar: Gründung des Slowinzischen Nationalparks in Polen
17. März: Uraufführung der Oper Mourning becomes Electra von Marvin David Levy an der Metropolitan Opera in New York
29. April: Uraufführung des Rock-Musicals "Hair" in New York. Die Presse reagiert auf das Werk zunächst empört, von den Jugendlichen in aller Welt wird es hingegen innerhalb kürzester Zeit zu einem Kultstück erhoben. Das Werk zeigt das Leben einer Hippie-Gemeinschaft, die gegen das US- amerikanische Bürgertum, die Rassendiskriminierung und den Vietnamkrieg protestiert.
19. Mai: Uraufführung der Oper Bomarzo von Alberto Ginastera am Lisner Auditorium in Washington (D.C.)
27. Mai: An verschiedenen Orten Kölns veranstaltet der Künstler Wolf Vostell ein Happening unter dem Titel "Miss Vietnam".
16. Juni: Das Monterey Pop Festival (16.–18. Juni) in Kalifornien wird zu einem der wichtigsten Konzerte der Rock-Musikgeschichte

Die Hippiebewegung erreicht mit dem Summer of Love einen Höhepunkt
Deutschlands bis dato erfolgreichster Schlagersänger, Freddy Quinn, erhält in West-Berlin seine zehnte Goldene Schallplatte.
Gründung der Rockband Genesis

Gründung des Museum of Contemporary Art in Chicago
Gründung der Kunsthalle Nürnberg

Das erste Lustige Taschenbuch von Walt Disney erscheint

In Kapstadt wird zum ersten Mal einem Menschen ein fremdes menschliches Herz eingepflanzt. Obwohl der Eingriff gelingt, stirbt der Patient 18 Tage später an einer Lungenentzündung

 

Nobelpreise 1967

Physik: Hans Bethe
Chemie: Manfred Eigen, Ronald George Wreyford Norrish und George Porter
Medizin: Ragnar Granit, Haldan Keffer Hartline und George Wald
Literatur: Miguel Ángel Asturias

Der Friedensnobelpreis wurde 1967 nicht verliehen.

 

BRAVO-OTTO 1967

Die Leser und Leserinnen der Jugendzeitschrift Bravo wählen 1967 zu Ihren Lieblingen

    Schauspieler: Pierre Brice – Horst Buchholz – Sean Connery
    Schauspielerin: Marie Versini – Liselotte Pulver – Uschi Glas
    Sänger: Roy Black – Graham Bonney – Udo Jürgens
    Sängerin: Wencke Myhre – Manuela – Marion
    TV-Star männlich: Roger Moore – Dietmar Schönherr – Robert Fuller
    TV-Star weiblich: Helga Anders – Inge Meysel – Victoria Voncampe
    Band: Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick & Tich – Beatles – Beach Boys

Bravo Starschnitt 1967: Graham Bonney, Manuela, Pierre Brice & Marie Versini, Diana Rigg

Jahr 1966
[Home] [Impressum]

 
Jahr1960 - Jahr1961 - Jahr1962 - Jahr1963 - Jahr1964
Jahr1965 - Jahr1966 - Jahr1968 -
Jahr1969 - Jahr1970

 Ein Klick der hilft - Tarifvergleich

Jahr 1968
Jahr 1967